Seiteninhalt:


Newsarchiv

21. 04. 2006

Farbecht!

Der perzeptive Farbsensor PCS-II verarbeitet Farben wie der Mensch. Farbabweichungen werden daher vom Sensor genauso bewertet, wie der Mensch dies tun würde. Fehlerhafte Farbprüfungen, wie bei herkömmlichen RGB-Sensoren möglich, werden ausgeschlossen. Besondere Zusatzfunktionen wie Farbgruppenbildung, Fremdlichtkompensation für Selbstleuchter oder Master-Slave Betrieb erschließen neue und bislang schwer lösbare Anwendungen.

Farbecht!

Farbecht! (pdf)

Keywords:

Download (108 Kb)
11.09.2006